donnarossa_

𝕜𝕟𝕚𝕥𝕥𝕚𝕟𝕘 𝕡𝕒𝕥𝕥𝕖𝕣𝕟𝕤 & 𝕨𝕠𝕣𝕜𝕤𝕙𝕠𝕡𝕤

⟁ knitwear designer. I help avid knitters to elevate their knitting skills. ⨹ kitesurfing, paragliding, yoga, nature, liquorice ⫸ #donnarossadesigns

Loading...
🇬🇧Translation in the first comment 🇨🇭 Der Januar ist noch nicht vorbei und ich hab bereits ein Teil für meine #2019makenine Projekte fertig! YAY! Das Projekt "Swants" (Swants = Sweater + Pants) nähen ist fertig. Das heisst: du nähst aus einem alten, grossen Pulli Hosen. 2013 hatte Stephen West die Welt mit Swants erobert. @_monocromia und ich fanden die Idee so witzig, dass wir während unserem Aufenthalt für das Berlinknits Festival 2015 in ein Secondhand-Geschäft gingen und uns passende Pullis kauften. 2019: Der Pulli lag immer noch unangetastet in meiner Schublade. Letztes Wochenende haben wir das Experiment gewagt. Tja, dumm gelaufen. Stephen West hat sein Tutorial bereits von der Webseite genommen und wir kämmten das Internet hoch und runter. Dazu kommt, dass wir gewisse Anforderungen stellten: ich wollte das Hunde-Gesicht möglichst erhalten und @_monocromia hatte einen Raglan-Pulli. Mein Vorgehen: 1. Ärmel abschneiden 2. von der Schulternaht runter vorne 8" und hinten 6" horizontal schneiden. 3. Armlöcher zunähen 4. Ärmel an die ehemalige Schulternaht annähen 5. Hose von der Armlochnaht bis zur Hüfte abnähen und auf Hüfte anpassen 6. 2 Knopflöcher für Kordel nähen 7. Bund zweimal umschlagen und annähen 8. zwei alte Schuhbändel für die Kordel zusammennähen und die Plastikenden abschneiden 9. Kordel einfädeln und FERTIG!!! Der ganze Spass dauerte 6 Stunden. Wäre definitiv schneller gewesen, wenn ich einen anderen Pulli gehabt hätte. Aber es hat sich gelohnt, oder? Na, nähst du nun auch Swants? Oder hast du bereits welche? . . .
🇨🇭 Eines meiner Ziele als Strickdesignerin war es, eine Anleitung in Twist Collective zu veröffentlichen. Vor bereits drei Jahren durfte ich ihn verwirklichen. Leider hat Twist Collective Ende 2018 aufgehört. Schade. Denn ich mochte ihr Format: tolle Fotos, wunderschöne Designs, spannende Artikel. Mit dem Ende von Twist Collective sind nun die Rechte zurück zu mir gekommen. Das heisst nun für dich, dass du die Anleitung direkt über mich kaufen kannst. Die Original-Anleitung zu Palazzetto gab es nur mit Strickschriften. Neu wurde diese durch die geschriebene Form ergänzt. Und auf Deutsch übersetzt. Hast du schon mal eine Anleitung von Twist Collective gestrickt? Anleitung: Palazzetto von mir Garn: @gabrielakos MCN DK . . . 🇬🇧 One of my goals as a knitting designer was to publish a pattern in Twist Collective. Three years ago I was privileged to do it. Unfortunately Twist Collective stopped at the end of 2018. Too bad. Because I liked their format: great photos, beautiful designs, interesting articles. With the end of Twist Collective the rights have come back to me. This means that you can buy the pattern directly from me. The original pattern for Palazzetto was only available with charts. Newly this was supplemented by the written form. And translated in German. Have you ever knitted a Twist Collective pattern? Pattern: Palazzetto by me Yarn: @gabrielakos MCN DK . . .
Loading...
🇨🇭 Hast du schon mal einen Fehler beim Stricken gemacht? Nicht so schlimm! Fehler sind ein Teil des Strickens. Aber es macht keinen Spass, wenn sie dich stoppen und niemand da ist, der helfen kann. In meinem Workshop lernst du die Fehler zu erkennen und analysieren, ob es eine heruntergefallene Masche, eine Extramasche, eine verdrehte Masche, lose Kanten oder etwas “Kreativeres” ist. Wann: 30. März 2019, 10.15 - 13.15h Wo: Swiss Yarn Festival in Glattfelden Melde dich via swissyarnfestival.ch an. Oder über meine Webseite donnarossa.ch an. Was war dein kreativster (Strick-)Fehler? . . . 🇬🇧 Have you ever made a mistake in knitting? Not so bad! Mistakes are a part of knitting. But it's no fun when they stop you and there's nobody there to help. In my workshop, you will learn to recognize the mistakes and analyze whether it is a dropped stitch, an extra stitch, a twisted stitch, loose edges or something more "creative". When: March 30, 2019, 10.15 - 13.15h Where: Swiss Yarn Festival in Glattfelden Register via swissyarnfestival.ch. Or register via my website donnarossa.ch. What was your most creative (knitting) mistake? . . .
🇨🇭 Du tust dich schwer mit englischsprachigen Anleitungen und schaust sehnsüchtig auf die vielen schönen Modelle? Ich zeige dir, wie du auch ohne Englischkenntnisse mit ein wenig Fleiss und Abenteuerlust eine englische Anleitung nachstricken kannst. Wann: 31. März 2019, 14-17h Wo: Swiss Yarn Festival in Glattfelden Melde dich via swissyarnfestival.ch oder über meine Webseite donnarossa.ch an. Ich hab sogar mal nach einer isländischen Anleitung gestrickt. Und das, obwohl ich kein Isländisch spreche. Strickst du bereits nach englischen Anleitungen? Oder gibt es eine Anleitung in einer exotischen Sprache, die du stricken möchtest? Wenn ja, in welcher Sprache? . . . 🇬🇧 Do you know someone who has a hard time with English manuals and looks longingly at the many beautiful models? I'll show you how you can knit an English manual with a little diligence and adventure even without any knowledge of English. When: March 31, 2019, 14-17h Where: Swiss Yarn Festival in Glattfelden Register via swissyarnfestival.ch or via my website donnarossa.ch. I even knitted according to Icelandic pattern once. And that although I don't speak Icelandic. Is there an instruction in an exotic language that you want to knit? If so, in which language? . . .
🇨🇭"Wir wachsen nicht, wenn die Dinge einfach sind; wir wachsen, wenn wir uns Herausforderungen stellen." Ich und rosa (oder hell-violett - oder wie auch immer du die Farbe nennen willst)?! Aber kombiniert mit einer völlig anderen Farbe kann etwas spannendes daraus entstehen. Ja, ich sehe bereits ein Muster. Geht es dir da auch so? Mit welcher Farbe bist du per Sie? Welche Farbe gibt's bei dir nicht? Garn: @pennylaneyarns Fingering Lane in Sabrina und #syfpink2 . . . 🇬🇧 "We don't grow when things are simple; we grow when we face challenges." Me and pink (or light purple - or whatever you want to call the colour)?! But combined with a completely different colour, something exciting can come of it. Yes, I already see a pattern. Is it the same for you? Which colour is not available in your wardrobe? What colour don't you like? Yarn: @pennylaneyarns Fingering Lane in Sabrina and Pink2 . . .
🇨🇭 Anfangs 2018 hab ich die #2018makenine Posts entdeckt. Ich finde es eine tolle Sache. Also habe ich gleich mitgemacht. Nicht alles konnte ich realisieren. Deshalb nehme ich drei Projekte mit ins 2019. Meine Kreativ-Pläne für 2019 (von links nach rechts, oben nach unten): 📍die tolle Seiden-Merino Mischung von Cuckoo Yarns für etwas verwenden (ich hab bereits ein Projekt im Kopf, aber das ist für dickeres Garn) 📍Kleid nach Schnittmuster nähen 📍Hylda von Bristol Ivy 📍Streifenpulli mit Wolle aus Schottland (Foto von Rosee Woodland als Sinnbild) 📍Kork-Portemonnaie selbst entwerfen und nähen 📍Habena Weste von Artlana 📍Pasture von Anny Rowden 📍Swants mit Secondhand-Pulli nähen 📍So Faded Pulli von Andrea Mowry Und was sind deine Kreativ-Pläne für 2019? . . . 🇬🇧 In early 2018 I discovered the #2018makenine Posts. I think it's a great thing. So I immediately took part. Not everything I could realize. Therefore I take three projects with me into 2019. My creative plans for 2019 (from left to right, top to bottom): 📍knit the gorgeous silk-merino blend from Cuckoo Yarns (I already have a project in mind, but this is for thicker yarn) 📍sew a dress according to pattern 📍Hylda by Bristol Ivy 📍Stripey sweater with yarn from Scotland (photo of Rosee Woodland as a symbol) 📍Kork-design and sew your own portemonnaie 📍Habena vest from Artlana 📍Pasture by Anny Rowden 📍sew swants with a second-hand sweater 📍So Faded sweater by Andrea Mowry And what are your creative plans for 2019? . . .
🇨🇭 Bevor sich das Jahr zu Ende neigt, mache ich gerne Rückblicke. Denn zu schnell vergesse ich, was alles passiert ist. Das ist nur ein kleiner Teil, von dem was alles in 2018 geschehen ist: 📎Ich habe dieses Jahr vier Strick-Anleitungen veröffentlicht. 📎Mit Textilmanufactur Tanz ist ein tolles Kit entstanden. 📎Ich war am Strick- und Spinnwochenende mit @neustadtgass13 und durfte mit ihrer Wolle etwas wunderbares kreieren. 📎Ich lernte Deborah von @pennylaneyarns kennen. 📎Ich arbeite dank Deborah seit dieser Saison im Wollladen Vilfil @vilfil_zh 📎Im Oktober reiste ich mit @withabutton_ ans Lochness Knit Fest in Schottland. Und als Mini-Knitalong haben wir den Ashland Pulli zusammen gestrickt. 📎Und nun plane ich für das Swiss Yarn Festival und ein weiteres. Ich freu mich auf 2019. Es wird viele neue Abenteuer, neue Zusammenarbeiten und neue Designs bringen. Aber ich will nicht zu viel verraten. 😇 Danke für die ❤️ und Kommentare. PS: Ich musste lachen, als ich sah, dass das Bild mit der Zunge raus eins von euren Lieblingen ist. . . . 🇬🇧 Before the year comes to an end, I like to look back. Because too quickly I forget what happened. This is only a small part of what happened in 2018: 📎 I have published four knitting patterns this year. 📎 With Textilmanufactur Tanz a great kit has been created. 📎 I was on the knitting and spinning weekend with @neustadtgass13 and was allowed to create something wonderful with their yarn. 📎 I got to know Deborah from @pennylaneyarns. 📎 Thanks to Deborah I've been working this season at the wool shop Vilfil @vilfil_zh 📎 In October I travelled with @withabutton_ to the Lochness Knit Festival in Scotland. And as Mini-Knitalong we knitted the Ashland sweater together. 📎 And I plan for the Swiss Yarn Festival and another one. I'm looking forward to 2019 and it will bring many new adventures, new collaborations and new designs. But I don't want to reveal too much. 😇 Thank you for all the ❤️ and comments PS: I had to laugh when I saw that the picture with the tongue out is one of your favourites. . . .
🇨🇭 Ich hab bereits viele Ideen und Projekte für nächstes Jahr. Eins davon ist, dass ich an ZWEI Festivals einen Stand haben werde. Nicht nur eins, gleich ZWEI! Aufregend, oder? Das ist Premiere für mich. Ich freu mich riesig darauf. Damit ich das schaffe, habe ich mir Hilfe geholt. In Form von diesem tollen Planner. Das Buch ist eigentlich mehr Coach. Voll mit Tipps und Ratschlägen. Patricia stellt die richtigen Fragen. Nicht immer bequem zum beantworten. Aber damit man wächst, braucht es manchmal auch ein Umdenken. Als wäre das nicht aufregend genug, hat nun meine Lieblingsfärberin eine Farbe nach mir benannt! Kreisch! Das schreit nach einem Design mit dieser Farbe. Oder was meinst du? Garn: @pennylaneyarns Fingering Lane in Sabrina . . . 🇬🇧 I already have many ideas and projects for next year. One of them is that I will have a booth at TWO festivals. Not only one, but TWO! Exciting, isn't it? This is a premiere for me. I'm really looking forward to it. I got help to make it happen. In the form of this great planner. The book is actually more of a coach. Packed with tips and advice. Patricia asks the right questions. Not always easy to answer. But to grow you sometimes need a fresh way of thinking. As if that wasn't exciting enough, my favourite dyer has now named a colour after me! Shriek! That screams for a new design with this colour. Or what do you think? Garn: @pennylaneyarns Fingering Lane in Sabrina . . .
🇨🇭 Nach dem Regen kommt... ☀️, oder? Letzte Woche wurde ich reichlich beschenkt. 🎁Angefangen hat es mit dem Wichteln von unserer Knit'n'Sip-Gruppe. (Das hat so viel Spass gemacht, dass wir das wahrscheinlich ab sofort jedes Jahr machen!) Für mich gab es ein Ito-Garn (mein allererstes), Kekse und Tee. Danke @curly.sasa 🎁Dann erhielt ich von @vilfil_zh eine Seife und ein doppelwandiges Teeglas (nicht abgebildet, weil seit Erhalt ständig in Gebrauch 😇) 🎁Eine sehr schöne Karte von @textilmanufacturtanz 🎁Selbst gebackene Weihnachtsguetzli von einer Kundin aus dem Laden 🎁 Als wäre das nicht schon genug, habe ich mein speziell für mich gefärbtes Garn (50% Kamel & 50% Seide - ein wahrer Traum) mit einer personalisierten Tasse von @pennylaneyarns erhalten. Wow, oder? Ich wünsche dir erholsame, stressfreie Feiertage! . . . 🇬🇧 After the rain comes... ☀️, right? Last week I received a lot of presents. 🎁 It started with the Secret Santa of our Knit'n'Sip group. (It was so much fun that we probably do it every year from now on!) For me, there was an Ito yarn (my very first), biscuits and tea. thank you @curly.sasa 🎁 Then @vilfil_zh gave me a soap and a double-walled tea glass (not pictured, because it has been in constant use since I received it 😇). 🎁 A very nice card of @textilmanufacturtanz 🎁 Home-baked Christmas cookies from a customer from the shop 🎁 As if that wasn't enough, I received my specially dyed yarn (50% camel & 50% silk - a true dream) with a personalized mug from @pennylaneyarns. Wow, right? I wish you relaxing, stress-free holidays! . . . #craftastherapy #knitlove #knitting_inspiration #knittersofinstagram #stricken #knittersofig #knittingaddict #handmade #handknit #knitting #instaknit #knitstagram #yarnlove #instaknitter #weloveknitting #strickenistschön #strickenistdasneueyoga #strickenmachtglücklich #knitterslife #imarealknitter
🇨🇭 Letzte Woche schwebte über mir eine dunkle Wolke. Ich hatte meine Freude über alles verloren. Nichts mehr hat mir Spass gemacht. Weder stricken, noch entwerfen. Noch soziale Medien. Noch das sehr gute Feedback zu meiner Diplomarbeit und das Diplom letzte Woche haben geholfen. Noch die Buchung der Flüge für meine Ferien. Nichts. Keine Ahnung an was es gelegen hat. Ob es die Weihnachtszeit ist, wo ich jedes Mal erinnert werde, dass ich keine Familie habe; die dreiste Jobabsage vor zwei Wochen oder einfach die fehlende Sonne. Selbst meine Freunde haben mich nicht mehr erkannt. Ich spreche nicht davon, dass man jeden Tag fröhlich sein muss. Aber wenn dies über mehrere Tage oder sogar Wochen dauert, braucht man Hilfe. Vitamine, Kakao, Spaziergänge, Gespräche. In diesen Momenten zeigt sich, wer die richtigen Freunde sind. Und dafür bin ich dankbar. Nun geht es mir wieder besser. Und mit neuer Motivation stricke ich die Ärmel meines Pullis. Anleitung: Kirigami von @gudrunjonston Garn: @rohrspatzundwollmeise DK in Silberdistel . . . 🇬🇧 Last week, a dark cloud hovered above me. I had lost my joy about everything. Nothing was more fun for me. Neither knitting nor designing. Nor social media. Still the very good feedback to my diploma thesis and the diploma last week helped. Still the booking of the flights for my holidays. Nothing. I have no idea what it was. Whether it's Christmas time when I'm reminded every time that I have no parents; the outrageous job cancellation two weeks ago or simply the missing sun. Even my friends didn't recognize me anymore. I'm not talking about being happy every day. But if it takes several days or even weeks, you need help. Vitamins, cacao, walks, chats. These moments show who the right friends are. And I'm grateful for that. I'm better now. And with the new motivation, I knit the sleeves of my sweater. Pattern: Kirigami by @gudrunjonston Yarn: @rohrspatzundwollmeise DK in Silberdistel . . .
🇨🇭 Du kannst dir nicht vorstellen, wie stolz ich bin, ein Teil dieser tollen Gruppe an Kursleiterinnen zu sein, die am Swiss Yarn Festival 2019 sind! Die Kurse sind ab sofort buchbar: https://swissyarnfestival.ch/?page_id=87 Schnapp dir also sofort eines der Tickets - bevor sie weg sind! Welcher Kurs interessiert dich am meisten? . . . 🇬🇧 You can't imagine how proud I am to be part of this great bunch of teachers at the Swiss Yarn Festival 2019! The workshops are bookable now: https://swissyarnfestival.ch/?page_id=87 So grab one of the tickets now - before they're gone! Which course are you most interested in? . . .
🇨🇭 Endlich hab ich wieder mehr Zeit zum Stricken. Am Freitag hab ich meine Diplomarbeit abgegeben. Entsprechend hab ich mich auf meine Arbeit konzentriert und hatte keine Zeit für soziale Medien & Co. First things first.... Als erstes ist mir diese Mütze von den Nadeln gehüpft. Und da ich das erste Mal seit 10 Jahren zur Adventszeit in der Schweiz bin, hab ich einen minimalistischen Adventskranz "gebastelt". Mit selbst gezogenen Bienenwachs-Kerzen von letztem Jahr. (Passend zum Namen der Anleitung!) Draussen stürmt und regnet es. Ich mach es mir mit Strickzeug und Filmen gemütlich auf dem Sofa. Manchmal brauch ich einfach nur Zeit für mich. Und mein Strickzeug. Und was machst du gerade? Anleitung: Beeswax hat von @amyvdlaar Garn: Lazy Bee Yarns Tupelo in Turning Tide . . . 🇬🇧 Finally, I have more time to knit again. On Friday I submitted my diploma thesis. Accordingly, I focused on my work and had no time for social media & Co. First things first... First of all this hat jumped off my needles. And since I'm in Switzerland for the first time in 10 years during Advent, I made a minimalistic Advent wreath. With self-drawn beeswax candles from last year. (Matching the name of the pattern!) Outside it storms and rains. I make myself comfortable on the couch with knitting and watching movies. Sometimes I just need time for myself. And my knitting. And what are you doing right now? Pattern: Beeswax hat by @amyvdlaar Yarn: Lazy Bee Yarns Tupelo in Turning Tide . . .
🇨🇭 Ich musste einfach diese Mütze starten. Mir gefällt das Muster so sehr. Insbesondere find ich den Übergang von den Rippen zum Muster schön gelöst. Für wen die Mütze wird, weiss ich noch nicht. Und du? Bist du fleissig am Weihnachtsgeschenke am stricken? Anleitung: Beeswax hat von @amyvdlaar Garn: Lazy Bee Yarn Tupelo in Turning Tide . . . 🇬🇧 I just had to start this hat. I like the pattern so much. In particular, I find the transition from the ribbing to the pattern beautifully solved. I don't know yet who the hat will be for. And you? Are you busy knitting Christmas presents? Pattern: Beeswax hat by @amyvdlaar Yarn: Lazy Bee Yarn Tupelo in Turning Tide . . .
🇨🇭 Der Zauber eines Rundpasses! Ich bin immer wieder fasziniert, dass so etwas rundes zu einem Pulli wird. Auch schon mal so etwas gestrickt? Wie ist deine Erfahrung damit? Anleitung: Kirigami von @gudrunjonston Wolle: @rohrspatzundwollmeise DK in Silberdistel . . . 🇬🇧 The magic of a yoke sweater! I am always fascinated that something so round becomes a sweater. Have you ever knitted anything like this? What is your experience with it? Pattern: Kirigami from @gudrunjonston Yarn: @rohrspatzundwollmeise DK in silver thistle . . .
🇨🇭 "Teile die Liebe" - oder wie ich sagen würde: Teilen ist fürsorglich. Eine wichtige Tradition vom Giftalong ist es, die Liebe zu anderen Designern zu teilen. Ich habe vier meiner Lieblingsmuster im GAL-Verkauf gesammelt. Im Uhrzeigersinn von oben links: Helios von Marnie McLean Sterngucker Zehensocken von @smallbirdworkshop Astrantia von @maremelade Plaited von @danagervais Diese Muster sind auf Ravelry mit dem Code giftalong2018 bis 5.59h am 30. November (CET) 25% günstiger. . . . 🇬🇧 "share the love" - or as I would say: sharing is caring. An important Giftalong tradition is ‘sharing the love’ for other designers. I’ve collected a four of my favourite patterns in the Giftalong sale. Clockwise from top left: Helios by Marnie McLean Stargazer Toe-up socks by @smallbirdworkshop Astrantia by @maremelade Plaited by @danagervais These patterns are all 25% off until midnight on the 29th November (US EST time), using the code giftalong2018 on Ravelry. . . .
🇨🇭 Der Indie Gift-A-Long (kurz GAL) ist gestartet. Ab heute bis 30. November 5.59 CET sind über 6000 Anleitungen von insgesamt 364 Designer mit einem Rabatt von 25% erhältlich. Verwende einfach den Code "giftalong2018". Den Link zu den Anleitungen findest in meinem Profil. Beim Indie Gift-A-Long (kurz GAL) geht es nicht nur um diese Verkaufswoche. Der Event selbst dauert bis Ende Jahr. Darum geht es: - unabhängige Designer unterstützen - miteinander Weihnachtsgeschenke produzieren - Spass haben - Wettbewerbe und Spiele mit Preisen gewinnen Kennst du bereits den GAL? . . . 🇬🇧 The Indie Gift-A-Long (short GAL) has started. From today until November 30th 5.59 CET more than 6000 manuals from 364 designers are available with a discount of 25%. Just use the code "giftalong2018". The link to the instructions can be found in my profile. The Indie Gift-A-Long (short GAL) is not only about this sales week. The event itself lasts until the end of the year. That's what it's about: - support independent designers - produce Christmas presents together - have fun - win competitions and games with prizes Do you already know the GAL? . . .
🇨🇭 Es ist wieder mal Zeit mich vorzustellen #fridayintroductions 📎 Ich bin Sabrina. Früher Architektin. Heute: Strick-Designerin aus Leidenschaft. Ich schreibe gerade meine Diplom-Arbeit zum Online-Marketer. Zur Zeit arbeite ich Teilzeit in einem Wollladen und bin auf Jobsuche im Online-Marketing-Bereich. 📎 Das Stricken hab ich in der Schule gelernt. Damals mit Acrylwolle und Plastiknadeln 😖 danach hatte ich die Schnauze voll. Verständlicherweise. 📎 Vor 10 Jahren habe ich aus Not wieder mit dem Stricken angefangen. Weil ich keine passende Mütze für mich fand. 📎 Auch wenn ich für meine Modelle selbst Modell stehe, mag ich keine Fotos von mir. Kennst du das? Meist schau ich so seltsam in die Kamera. Oder ich ziehe eine Grimasse. Zur Freude meiner Freunde. 🙈 Anleitung: Leucate von mir Garn: @dererumnatura Albertine in Ocre, Aurore & Brume, gesponsert von @neustadtgasse13 . . . 🇬🇧 It's time to introduce myself: 📎 I am Sabrina. Former architect. Today: Knitting designer out of passion. I'm currently writing my diploma thesis as an online marketer. At the moment I work part-time in a yarn shop and am looking for a job in online marketing. 📎 I learned knitting at school. But at that time we used beautiful acrylic yarn and plastic needles 😖 After that, I didn't want anything to do with it. 📎 Almost ten years ago I started knitting again out of necessity. Because to find a suitable hat for a lot of hair isn't that easy. 📎 Even though I model my models myself, I don't like photos of myself. Do you know that? Usually, I look so strangely into the camera. Or I make a grimace. To the delight of my friends. 🙈 Pattern: Leucate by me Yarn: @dererumnatura Albertine in Ocre, Aurore & Brume, sponsored by @neustadtgasse13 . . . 📷 curly.sasa
🇨🇭 Und mein neuer Pulli wird schon ausgeführt! Sitzt super. 🤘Ich als Rebell kann wie immer kaum einer Anleitung zu 100% folgen. Ich hab die Musterstreifen nach meinem Gusto abgeändert. Und die Ärmel aus Versehen kürzer gestrickt. Im Nachhinein bin ich darüber echt froh, da sie genug lang sind. Beim Übergang Ärmel zu Körper sind die Bereiche, die ich vor kurzem aufgeschnitten habe. Die gesicherten Kanten legen sich wunderbar nach innen und sind schön flach. Und das beste: den Pulli hab ich innerhalb eines Monats gestrickt. Kennst du das, wenn du ein Strickprojekt kaum weglegen kannst? Anleitung: Ashland von @juliehoover_design Garn: @rohrspatzundwollmeise Pure in 82 Pb, @nurturingfibres Supertwist Sock in Emerald & Hedgehog Fibre in Bike Bell . . . 🇬🇧 And my new sweater is already being made! It fits great. 🤘As a rebel, I can hardly follow any pattern completely. I changed the pattern stripes according to my taste. And knitted the sleeves by mistake shorter. In retrospect, I'm really glad about it, because they are long enough. Pattern: Ashland by @juliehoover_design Yarn: @rohrspatzundwollmeise Pure in 82 Pb, @nurturingfibres Supertwist Sock in Emerald & Hedgehog Fibre in Bike Bell At the transition sleeve to body, there are the areas I recently cutted. The secured edges lay wonderfully inwards and are nicely flat. And the best: I knitted the sweater within a month. Do you know the feeling when you can hardly put a knitting project away? . . .
next page →